Gestern hat die Landesregierung mit Beschluss vom 22. Februar 2022 die Corona-Verordnung erneut geändert. Die Änderungen treten ab heute in Kraft.

Wir befinden uns aktuell in der Warnstufe.

Die bisherige Maskenpflicht beim Singen gilt in der jetzigen Warnstufe nicht mehr.

Deshalb haben wir uns kurzfristig entschlossen den Probenbetrieb für unsere 3 Chorformationen wieder aufzunehmen.

Die Corona-Regeln für Chorproben sind die bekannten:

  • Hygienekonzept: Handdesinfektion, Abstand mindestens 1,5 m, Masken bis zum Sitzplatz, Lüften
  • 3G = Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen
  • Anwesenheitsregistrierung entfällt

Mit unserem Dirigenten Herbert Maier habe wir abgesprochen, dass wir die Gelegenheit nutzen und bereits an diesem Donnerstag, also am 24.02. uns um 19:30 Uhr im „Alten Kino“ zur ersten Chorprobe in diesem Jahr für unseren Männerchor „Männer pur“ treffen.

Für unsere beiden anderen Chorformationen müssen die Termine noch zwischen den Chorsprecher*innen und der Dirigentin , bzw. dem Dirigenten abgestimmt werden.